Wir dürfen nicht stehen bleiben

Wir investieren viel Zeit und Leidenschaft in die Forschung und Entwicklung.

Jedes Forschungsprojekt bringt uns immer weiter in Richtung saubere Lösungen und Betriebssicherheit.

Durch unsere Kooperationen mit Partnerunternehmen aber vor allem der engen Vernetzung mit der Wissenschaft, sind wir immer einen Schritt voraus.

Mit Unterstützung der nationalen Forschungsförderung des BMWi im Programm ZIM und mit Mitteln der ISB und dem EFRE-Programm der Europäischen Union können wir unsere Vorhaben anwendungsorientiert umsetzen.  So erhielten wir zuletzt aus dem EFRE-Programm eine Förderung hinsichtlich unseres Projektes “Entwicklung einer vierten Reinigungsstufe als modulare, nachrüstbare Plattformlösung für bestehende Abwassersanierungsprozesse” von dem wir uns viel für die Prozessoptimierung von Abwasseranlagen versprechen.

Das Wissen, welches wir durch die Forschungsprojekte erlangen, geben wir an unsere Kunden weiter. Übrigens geht es nicht nur um die Wasserreinigung, sondern oftmals auch um die weitere nachhaltige Nutzung von wertvollen Stoffen und Ressourcen aus dem Wasser.